Alessia Gazzola: Warum ich trotzdem an Happy Ends glaube. Roman

Alessia Gazzola: Warum ich trotzdem an Happy Ends glaube. Roman, OT: Non è la fine del mondo, aus dem Italienischen von Renée Legrand, München/Wien 2018, Thiele & Brandstätter Verlag, ISBN 978-3-85179-407-6, Klappenbroschur, 269 Seiten, Format: 13,5 x 2,7 x 20,5 cm, Buch: EUR 15,00, Kindle Edition: EUR 11,99. Ein wenig liest sich dieser Bestseller aus …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/08/15/alessia-gazzola-warum-ich-trotzdem-an-happy-ends-glaube-roman/

Liebe zwischen Hoffen und Bangen

Es ist wieder einmal Geduld gefragt, obwohl die Ungewissheit an Tom nagt der Kater kann es fast nicht erwarten bis Katze Li ihn besucht im Garten, denn sollte sie dort pünktlich erscheinen wird sie es mit der Liebe ernst meinen, doch wenn sie gar nicht zu ihm kommen will, vergnügt sie sich lieber mit Kater …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/08/15/liebe-zwischen-hoffen-und-bangen/

Ulrike Renk: Die Zeit der Kraniche. Roman. (Die Ostpreußen Saga, Band 3)

Ulrike Renk: Die Zeit der Kraniche. Roman. (Die Ostpreußen Saga, Band 3), Berlin 2018, Aufbau-Verlag, ISBN 978-3-7466-3356-5, Softcover, 515 Seiten, Format: 13,3 x 3,9 x 20,5 cm, Buch: EUR 12,99 (D), EUR 13,50 (A), Kindle Edition: EUR 9,99, auch als Hörbuch lieferbar. Gut Burghof Mansfeld in der Prignitz, im Nordwesten von Brandenburg ab 1944: Baronin …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/08/14/ulrike-renk-die-zeit-der-kraniche-roman-die-ostpreussen-saga-band-3/

Liebe – bestes Gegenmittel gegen Groll

Zu schaffen macht Kater Tom tiefer Groll, davon hat er letztlich die Nase voll sein Mütchen muss er dringend kühlen, sonst wird er sich nie entspannt fühlen. Drum übt er sich jetzt in Gelassenheit, öffnet sein Herz für die Liebe weit und lässt seinen Ärger verrauchen, den er hoffentlich nie mehr wird brauchen. Erfüllt Tom …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/08/14/liebe-bestes-gegenmittel-gegen-groll/

Weiße Blüten am Dahlienstrauch

Hübsch anzusehen, wie sie sich wiegen; an langen Stängeln wippen und biegen; die Köpfe schütteln, als hieß’s Ja und Nein. Alle Blüten scheinen wohlauf zu sein. Ich meine, dass sie mir oft zunicken und neugierig durch die Scheibe blicken. Am Abend wirken sie müd‘, ohne Kraft; Feuchtigkeit fehlt. – Blätter, Blüten erschlafft! Ein Wasserguss hilft; …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/08/13/weisse-blueten-am-dahlienstrauch/